Hidaya Bella AMBRA (Imp. NL)

Mutter: Praedecroon DOLCE

Vater: Nemoyo Wangu Amore RIO Reiser

Zuchtbuch Nummer: NHSB 3061217, LOE 2466497

Geburtsdatum:  23.10.2016

Schulterhöhe: 63 cm

Züchterin: Joyce van Oudheusden (NL)

Besitzerin: Dr. Gesina Köppen-Schomerus (ES)

 

HD: A (frei)

ED: 0 (frei)

JME: kein Träger (N/N)

DM: kein Träger (nach Abstammung)

Blue-dilute: kein Träger (nach Abstammung)

Neospora Caninum: negativ (frei)

Hidaya Bella Ambra Rhodesian Ridgeback

Im Oktober 2016 fiel der B-Wurf im Kennel Hidaya aus der Verpaarung zwischen Dolce & Rio. Der Welpenvater, Rio (Nemoyo Wangu Amore Rio Reiser), ist ein Enkel von Kianga, und der Sohn der einzigartigen Manayakaya Bayona 'Zuri' (Kianga's Tochter aus dem B-Wurf, beide Hunde sind im Besitz von Alexandra Blaumann).

 

Damals.....Ich kann mich noch genau an die Nachricht von Alex erinnern am 23.10. 2019 ganz früh am Morgen..."Ich hab grad Dein Mädchen geholt... Nr. 5, Miss Oranje - she will be yours!". Ich hatte einen riesigen Kloss im Hals, denn nur einen Monat zuvor mussten wir Kianga gehen lassen. Als mir Joyce dann einige Wochen später eine feste Zusage machte, liefen mir Freudentränen über das Gesicht - es war ein ganz grosses Glücksgefühl, zu wissen, dass der Kreis sich wieder schliessen würde und eine Ur-Enkelin von Kianga unser Leben bald bereichern sollte. Nach Weihnachten hatte das lange Warten ein Ende und es war endlich soweit - wir fuhren die 2336 km von Südspanien nach Velden (NL) und nahmen Ambra Anfang 2017 mit zu uns nach Andalusien. An dieser Stelle nochmal ein grosses Dankeschön an Ambra's Züchterin, Joyce, dass sie uns diese wunderbare Hündin anvertraut hat, und auch an Alex und Rio, ohne die es dieses tolle Mädchen nicht gäbe.

 

Ambra hat sich, seit ihrer Zeit bei uns, von einem lebhaften Welpen-Wirbelwind zu einer sehr ausgeglichenen, souveränen Hündin entwickelt. Sie ist absolut verlässlich, wachsam, liebenswert- Ambra liebt Kinder über alles und sie redet viel und gerne - fast alles wird kommentiert! Sie hat einen Jagdtrieb, der sich aber gut lenken lässt und sie freundet sich einfach und schnell mit anderen Hunden und Tieren an. Ambra ist ein ausgesprochener 'will-to-please' Hund, sie ist leichtführig und arbeitet gerne. Sie hat das beste Wesen, das man sich nur wünschen kann: ich kann sie nur als 'klar im Kopf', rein und ehrlich bezeichnen - ich kann mich voll und ganz auf sie verlassen.

Ambra ist eine gesunde, sehr elegante und trotzdem kräftige Hündin. Im Alter von 6 Monaten hatte sie einen Unfall, bei dem sie sich eine oberflächliche Verletzung an der Schulter zuzog, die eine grosse Narbe hinterliess. Dies war einer der Gründe für mich, von einer Ausstellungs-Karriere mit Ambra abzusehen - wir gehen lieber wandern und lieben unsere täglichen, ausgedehnten Spaziergänge am Strand und durch die Naturparks. 

 

Wenn es so sein soll, wird Ambra 2020 die Mutter unseres C-Wurfes werden.

Wir freuen uns sehr und sind gespannt auf all das, was noch bevor steht!